TV-Werbung

Am 02. Januar 1984 ging der zweite deutsche Privatsender – RTLplus – auf Sendung. Die Firma c. Flasche gehörte zu den frühsten Werbekunden des Senders und strahlte über 10 Jahre zahlreiche Werbespots aus. Der Start des deutschen Privatfernsehens war etwas ganz besonderes – und wir sind noch heute stolz ein Teil davon zu sein.
Daran möchten wir Sie gerne teilhaben lassen, indem Sie hier die Chance haben, in Erinnerungen zu schwelgen und ein paar unserer Werbespots des frühen deutschen Privatfernsehens anschauen zu können.

Unser 1. Spot


In den ersten Spots wurde regelmäßig auf Sonderschauen, Jubiläen und Aktionen hingewiesen. Bilder von Modellen, der Produktion und persönlich vorgetragenen Informationen von dem Unternehmenseigentümer Klaus Flasche bestimmten die Gestaltung der zahlreichen Spots.

Ende der 80er


Ende der 80er wurde ein neues Werbekonzept entwickelt. Kräftige Farben, schnell wechselnde Motive und ein Kameraflug stellten etwas ganz besonderes dar. Was heute als lange veraltet angesehen und beschmunzelt wird, galt damals als hochmodern!

Die 90er


Anfang der 90er Jahre wurden zwei völlig neue Werbespots für die TV-Werbung produziert und ausgestrahlt. Man begann in der Werbung Aussagen auf kreative Art und Weise zu vermitteln. Geprägt wurden die Spots durch die Aussage “Flasche Polstermöbel sind nicht von der Stange!” um die Individualität und Handarbeit des Unternehmens herauszustellen.